Vorteile des Taumittels SNO-N-ICE.

Sicher

  • Kälteresistent: SNO-N-ICE ist wirksam bei Temperaturen bis –21°C (Salz bis –8°C).
  • Praktisch: Einmal gestreut macht SNO-N-ICE das Gehen und Fahren sofort sicherer und hält während ungefähr 24 Stunden.

Schonend

  • Tierfreundlich: Hunde- und Katzenpfoten werden kaum angegriffen.
  • Verträglich: Die minimal angreifende Wirkung auf Beton, Stahl und Aluminium schützt Streufahrzeuge, Rampen, Treppen, hochwertige Steinplatten etc. SNO-N-ICE enthält keinen Harnstoff.
  • ph-Wert: SNO-N-ICE gilt als ph-neutral, der Wert liegt zwischen 8.9 und 9.5. Somit ist SNO-N-ICE leicht alkalisch und nicht säurehaltig.

Effizient

  • Wirtschaftlich: Die rosarote Färbung erleichtert ein gezieltes Streuen. Bereits wenige Gramm pro Quadratmeter reichen aus. Die Kontrollfärbung verliert sich nach dem Streuen.
  • Praktisch: SNO-N-ICE ist für die Handstreuung und die maschinelle Streuung bestens geeignet. Unter trockenem Verschluss ist SNO-N-ICE unbeschränkt lagerfähig.
  • Kostensparend: Weniger Personaleinsatz dank 24-Stunden-Langzeitwirkung.